Füreinander da sein

Füreinander da sein

war das Motto zur Feier von 35 Jahren „Tagesstätte für chronisch psychisch Kranke“ und des 30jährigen Bestehens des „Sozialpsychiatrischen Dienstes“ im Diakonischen Werk der ev. Kirche. Was so freundlich-einfach klingt, beschreibt de facto eine...
Die mitgestaltende Bürgerbeteiligung,

Die mitgestaltende Bürgerbeteiligung,

bei der alle interessierten Bürger bei einem Projekt der Stadt ihre eigenen Vorschläge einbringen können, hat bereits viele gute Ergebnisse gebracht, z.B. bei der Diskussion zur Entwicklung der Konversionsflächen oder bei der Entscheidung zum Konferenzzentrum. Ganz...
Plakate in der Stadt

Plakate in der Stadt

und in den Stadtteilen sind ein Teil des Stadtbildes und sollen informieren über alle möglichen geplanten Ereignisse. Sie sind bunt, manchmal hübsch, und wenn es zu viele sind, gehen sie uns auf die Nerven. Deshalb hat der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, das...
Gehwegparken

Gehwegparken

ist eine knifflige Angelegenheit. In Heidelberg ist, wie viele Bewohner erleben, der Straßenraum eng, die Zahl der Autos groß, die Garage schon voll und das Parken vor dem Haus oft nicht möglich, es sei denn, man bricht die Regeln und parkt (halb) auf dem Gehweg....
Der Masterplan Neuenheimer Feld (NF)

Der Masterplan Neuenheimer Feld (NF)

war Thema im letzten Stadtentwicklungsausschuss (SEVA). Die Mitglieder sollten über den Rahmenplanentwurf entscheiden, der die Arbeitsmodalitäten zwischen Universität und der Stadt zur Entwicklung des NF klarstellt. Üblicherweise werden hier die zukünftigen...