JETZT NEUES KITA-JAHR - JETZT U3-BETREUUNGSGUTSCHEIN IN HD BEANTRAGEN !

LINK zum ANTRAG
Gutschein U3-Kinderbetreuung

LINK zum ANTRAG
Gutschein U3-Betreuung

LINK zur Selbsteinschätzung
Entgeltstufe

LINK Selbsteinschätzung
Entgeltstufe

ACHTUNG - Bei den verlinkten Formularen handelt es sich um die aktuellsten der Stadt Heidelberg. Es müssen noch folgende Veränderungen erfolgen, die von der SPD in den Haushalt eingebracht worden sind:

  • Bei einer Betreuungszeit von 35-45 Std. Zuschuss von 200 € / Kind / Monat für die Entgeltstufen I - V. Für unter 35 Std. und über 45 Std. wird der Betrag angepasst.
  • Grundlage ist künftig das zu versteuernde Einkommen. Eltern weisen ihr Einkommen mit dem letzten Steuerbescheid nach.
  • Erhöhung der Einkommensgrenzen um 5%.

Wir erwarten, dass die neuen Regelungen in der Oktobersitzung des Gemeinderates beschlossen und bis Ende des Jahres von der Stadtverwaltung umgesetzt werden.

Wir fordern mit Nachdruck, dass die Gelder rückwirkend zu Beginn des KiTa-Jahres erstattet werden.

Eine weitere Forderungen aus unserem Familienpaket ist die Gebührenfreiheit ab dem dritten Kind. Auch hier werden wir uns mit Nachdruck für die Umsetzung in diesem Jahr stark machen!

Prof. Dr. Anke Schuster

Fraktionsvorsitzende

Aktuelles

Mobilitätswende regional denken

...rund 90.000 Menschen, die ihren Arbeitsweg als Ein- und Auspendler außerhalb ihres Wohnortes bestreiten, sorgen für Verkehr in unserer Stadt. Angesichts dieser Zahlen brauchen wir bei der Mobilitätswende ein Umdenken. Wir können im Gemeinderat über Heidelberger...

mehr lesen

Selbsthilfe

...war das Motto am letzten Samstag beim 14.Selbsthilfetag für Heidelberg und die Rhein-Neckar-Region. Insgesamt 35 Gruppen und Kooperationspartner hatten sich präsentiert mit ihren Ständen und boten Informationen und Beratung für Betroffene und ihre Familien. Auch...

mehr lesen

Heidelberg nachhaltig gestalten

Letzten Freitag waren so viele Menschen in Heidelberg auf der Straße, um für den Klimaschutz zu demonstrieren, wie noch nie zuvor für bei einer anderen Demonstration in Heidelberg. Aktiver Klimaschutz ist mitten in der Gesellschaft und die Bereitschaft, selbst auf...

mehr lesen

PHV noch weiter denken

Foto: Klaus Venus, mit freundlicher Genehmigung der Stadt Heidelberg Schon die erste dreidimensionale Darstellung der Planungen zur PHVision wusste spontan zu begeistern und man konnte erahnen, welch besonderes Projekt hier heranwächst. Gleichzeitig konnte trotz...

mehr lesen

Radschnellwegenetz für die Region

Der Begriff Radschnellweg wird oftmals assoziiert mit einer Fahrradautobahn und somit, dass dort schnell gefahren werde. Dabei ist die Reduzierung von Radschnellwegen auf eine (hohe) Geschwindigkeit unpassend. Denn folgende Eigenschaften weisen Radschnellwege auf:...

mehr lesen