Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bildung & Kita – Was braucht’s nach Corona?

30. März um 18:30 - 20:00

Ort: ZOOM | zoom.us/j/93446565672

Seit mehr als einem Jahr befinden wir uns aufgrund der Corona-Pandemie im Dauer-Ausnahmezustand. Dies macht uns allen zu schaffen und man fühlt sich nach dieser Zeit sehr erschöpft und wünscht sich wieder einen Zustand der Normalität herbei.

Vor allem aber traf die Pandemie die jüngsten Einwohner*innen unserer Stadt – die Kinder und Jugendlichen – schwer. Fehlender Präsenzunterricht, Ausfälle in der Online-Lehre, wenige soziale Kontakte und viel zu Hause bleiben – das war und ist eine große Herausforderung für Kinder und Eltern gleichermaßen.

Um die Pandemie weiterhin so gut es geht einzudämmen, ist weiterhin von allen Bürger*innen Heidelbergs Durchhaltevermögen gefragt. Damit dies auch mit zunehmender Pandemiedauer weiterhin gelingt, ist eine Perspektive notwendig – ein Licht am Ende des Tunnels, eine Motivation. Eine solche Motivation könnte die Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität in 2022 sein, wie es unsere Fraktionsvorsitzende Anke Schuster in ihrem aktuellen Stadtblattartikel beschrieben hat.

Aber wie kann man perspektivisch wieder einen Normalzustand erreichen? Welche Lehren wurden aus der Pandemie gezogen? Was braucht es, damit man während der Pandemie Versäumtes wieder aufholen kann?

Diese Fragen wollen wir auf unserer Veranstaltung gemeinsam mit den Elternvertreter*innen der Heidelberger Schulen und KiTas und weiteren Interessierten klären.

Details

Datum:
30. März
Zeit:
18:30 - 20:00
Website:
zoom.us/j/93446565672

Veranstaltungsort

Online auf ZOOM

Veranstalter

SPD-Fraktion Heidelberg