Download Programm

Projekt Stadtpark Airfield – Um was geht es?

Was fehlt noch in Heidelberg? – Ein Stadtpark!

Durch das freiwerdende Airfield bietet sich in Heidelberg die einmalige Gelegenheit, den ersten Stadtpark zu realisieren. Dafür brauchen wir Euch und Sie, liebe Heidelbergerinnen und Heidelberger. Kommen Sie bei uns vorbei, informieren Sie sich über innovative Stadtparkkonzepte und gestalten Sie Ihren individuellen Stadtpark!



ZUM FACEBOOK-EVENT

Projekt Stadtpark Airfield – Gestalte deinen Stadtpark!

Da einen Stadtpark in Heidelberg bisher noch nicht gibt, möchten wir zusammen mit den Heidelberger Bürgerinnen und Bürgern in drei kleinen Workshops zu den Themen sich erholen, Gemeinschaft erleben und Sport treiben gemeinsam ein schlüssiges Konzept für einen Stadtpark Airfield entwickeln.

Da sich nicht jeder auf Anhieb weiß, wo das Airfield genau liegt, wie es aussieht und wie groß die zu entwickelnde Fläche ist, möchten wir euch ein paar grundlegende Informationen mitgeben, die euch in den Workshops als Orientierung dienen sollen

Daten zum Airfield


Fläche: 15,6 ha - dies entspricht mehr als 22 Fußballfeldern und der dreifachen Fläche der Neckarwiese!

Länge der Start- und Landebahn: 1070 m - dies enspricht der Länge der Neckarwiese sowie 59% der Heidelberger Hauptstraße!

Virtueller Rundgang auf dem Airfield


In dem von der Stadt Heidelberg veröffentlichten virtuellen Rundgang könnt ihr euch auf dem Airfield direkt umsehen und mögliche Entwicklungschancen für einen Stadtpark in 3D entdecken!

In diesen Workshops könnt ihr mit Hilfe kreativer Tools (Karten, Stifte, Postits, Klebeband und Symbolbilder) an Metaplanwänden eure Wünsche für euren individuellen Stadtpark Airfield aus den Bereichen Erholung, Gemeinschaft erleben und Sport anbringen und auf einer großen Airfield-Landkarte maßstabsgetreu platzieren

Projekt Stadtpark Airfield - Die Workshops

sich erholen

Gemeinschaft erleben

Sport treiben

Projekt Stadtpark Airfield - Die ReferentInnen

Unsere Veranstaltung wird auch von fachlicher Expertise von außen begleitet:

Der Landschaftsarchitekt Prof. Burkhard Wegener von ClubL94 Landschaftsarchitekten in Köln wird zu Beginn in einem ca. 45-minütigen Input über mögliche Stadtparkkonzepte geben, in welchen sich die anwesenden Besucherinnen und Besucher Inspirationen für die darauffolgenden Workshops holen können

Während der Workshopphase wird Prof. Dr. Lissy Jäkel von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg das IBA-Projekt „Landwirtschaftspark Airfield“ an einem separaten Stand vorstellen und steht für Fragen und Diskussionen, wo die Chancen und Herausforderungen von einem Stadt- und einem Landwirtschaftspark liegen könnten, durch die BesucherInnen zur Verfügung.

Prof. Burkhard Wegener

ClubL94 Landschaftsarchitekten Köln

Prof. Dr. Lissy Jäkel

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Projekt Stadtpark Airfield - Wo findet ihr uns?

Gesellschaftshaus Pfaffengrund

Schwalbenweg 1/2
69123 Heidelberg